Selbsttests nach den Osterferien

Liebe Eltern,
ich hoffe, Sie und die Kinder haben schöne Ferien und können die freie Zeit ein wenig genießen.
Nach den Ferien haben wir die Möglichkeit die Kinder regelmäßig zu testen. Angesichts der steigenden Inzidenzzahlen insbesondere bei Kindern und Jugendlichen kann die regelmäßige Testung einen wichtigen Beitrag zur Pandemie-Eindämmung leisten.
Ich bitten Sie daher eindringlich um Ihr Einverständnis für die Selbsttestung Ihres Kindes. Falls Sie nicht mit der Testung Ihres Kindes in der Schule einverstanden sein sollten, vermerken Sie dies bitte auf dem Formular „Einverständniserklärung“. Dieses Formular finden Sie im Anhang. Es wird nach den Ferien den Klassenleitungen eingesammelt.
Falls Sie Ihr Kind schon vorbereiten möchten, finden Sie hier den Link zu dem Erklärvideo des Ministeriums (Diesen und weiter Links finden Sie ebenfalls in dem Brief des Ministeriums):

https://www.hamburg.de/bsb/14961744/torben-erklaert-den-coronatest/

Die Lehrkräfte werden die Kinder in der ersten Unterrichtswoche über die Testungen informieren. Ab der zweiten Unterrichtswoche (15. KW) werden wir mit den Testungen starten.
Ich danke Ihnen herzlich für das umsichtige Verhalten und die gute Zusammenarbeit!

Bitte mobilisieren Sie erneut alle Kräfte, dann werden wir auch den nächsten Abschnitt gemeinsam gut meistern.

HERZLICHEN DANK und SCHÖNE FEIERTAGE

Petra Stumpf

Weitere Informationen:

Hier finden Sie weitere „Fragen und Antworten“ zu den Selbsttests an Schulen:

https://corona.rlp.de/de/selbsttests-an-schulen/faq/